Julia Rothmund

  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund
  • Julia Rothmund

Julia Rothmund

Julia Rothmund beschäftigt sich in ihrer Malerei mit der Darstellung von Licht.

Die Bilder zeigen leere Interieurs. Der Bildausschnitt variiert zwischen weiten Innenräumen mit Durchlässen, die Ausblicke auf dahinter liegende Räume ermöglichen, oder auch engbegrenzte Raumecken, die eine gewisse Intimität hervorrufen.

Durch Raumöffnungen, wie Fenster, Türen oder Wanddurchbrüche dringt helles Tageslicht ein. Die dadurch erfolgten gleißenden Lichtreflexe kontrastieren mit dunkel verschatteten Zonen im Innenraum.

Julia Rothmund wählt bewusst den leeren Raum. Weder Menschen noch Dinge werden darin aufgeführt. Stattdessen erklärt sie das Licht zum Protagonisten auf der Bühne des Bildes.

In zahlreichen Lasuren schichtet Rothmund Farbton über Farbton, wodurch die Lichtkegel auf den Wandflächen in vielfältig schillernden Farbtönen erleuchten.

Das Faszinierende am Wirkungsvermögen des Lichts ist seine Eigenschaft, die Leuchtkraft der Farbe soweit zu steigern, dass selbst ein leerer Raum mit Leben erfüllt wird.

Entgegen der visuellen Reizüberflutung, Geschwindigkeit und Lautstärke unserer heutigen Welt bildet Julia Rothmunds Malerei in der Konzentriertheit auf Farbe und Licht im leeren Raum ein Gegenbild andächtiger Ruhe - zum Teil harmonisch besinnlich, aber auch beängstigend still.

Julia Rothmund (geb. 1981 in Bühl) studierte an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Prof. Herbert Brandl (Meisterschülerin).


Biografie

1981

geboren in Bühl/Baden

2001

Kunstförderpreis, Akademie Schloss Rothenfels

2002-03

Studium Grafikdesign an der Fachhochschule Mainz

2003-2013

Studium der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Herbert Brandl (Meisterschülerin)

2008

Kunststipendium Friedrich Schneider-Stiftung, Neuss

2009

Atelierstipendium Kulturbahnhof Eller

2011

Stipendium mfi AG, Essen


Ausstellungen

Gruppenausstellung 2007

IMPULSE 20, IMPULSE GALERIE Christian Löhrl, Mönchengladbach

Gruppenausstellung 2008

Kulturstiftung Wasserburg Haus zum Haus, Ratingen

Einzelausstellung 2009

Ausstellung zum Atelierstipendium, Kulturbahnhof Eller

Einzelausstellung 2009

"Licht im Raum Serie Illenau", Galerie Löhrl, Mönchengladbach

Einzelausstellung 2010

"Illenau Serie 2", Kunstverein Recklinghausen

Gruppenausstellung 2010

"Zwischen Innen und Außen", Kunstverein das weisse haus, Wien

Einzelausstellung 2012

Ausstellung zum mfi Stipendium für Malerei, Markus Ambach Projekte, Düsseldorf

Einzelausstellung 2012

"Serie Beelitz", Galerie Christian Löhrl, Mönchengladbach

Gruppenausstellung 2013

Kunstpreis »junger westen« 2013, Kunsthalle Recklinghausen


Publikationen

2007

Katalog IMPULSE 20, IMPULSE GALERIE Christian Löhrl, Mönchengladbach

2012

Katalog "JULIA ROTHMUND", Galerie Christian Löhrl